Zhineng Qigong

Zhineng Qigong vereint traditionelle Methoden und Lehren aus dem alten China mit modernen wissenschaftlichen Erkenntnissen und gehört zu einer der bekanntesten medizinisch anerkannten Qigong-Formen.

 

Für mehr Informationen über Zhineng Qigong siehe auch:

https://www.zhinengqigong-deutschland-ev.de

Was ist Zhineng Qigong?

Der Ursprung von Qigong liegt in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM).

 

Zhineng Qigong ist in China als die medizinisch wirksamste Qigong-Form anerkannt und wird von vielen Millionen Menschen weltweit praktiziert.

 

Es handelt sich um fliessende, langsame, meditative Bewegungen, deren Bewegungsabläufe einfach und schnell zu erlernen sind.  Es gibt kein 'richtig oder falsch', sondern nur die innere Ruhe, Stabilität und Widerstandsfähigkeit.  Ziel im Zhineng Qigong ist es, durch diese fliessenden meditativen Bewegungen, Visualisierungen und dem Bewusstsein, den Körper und den Geist zu kultivieren.

 

Zhineng Qigong wirkt ganzheitlich auf Körper-, Geist- und Seelenebene.

 

Wer kann praktizieren?

 

Jede/r jeden Alters kann Zhineng Qigong praktizieren, auch kranke Menschen. Wenn der Körper gar nicht oder eingeschränkt beweglich ist, kann es auch im Sitzen oder Liegen ausgeübt werden. Die einzige Einschränkung besteht bei Menschen mit schweren psychischen Störungen. 

 

Zhineng Qigong holt Dich dort ab wo Du gerade im Leben stehst.

 

Du fühlst Deine Lebensenergie und Dein Geist kommt zur Ruhe.

 

 

 Mitglied im: